WE SAY HEY.  

JOYCE UNTENBERGER

Strategie und Kommunikation

Joyce Untenberger ist 34 Jahre alt und gebürtige Dortmunderin. Nach einem Architekturstudium absolvierte sie eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Gauselmann AG, um sich dort die wichtigen kaufmännische Kenntnisse anzueignen, die man als Unternehmerin benötigt. 2010 fand sie den Weg in die Werbung und eröffnete die Werbeagentur KUNDU gemeinsam mit ihrem Geschäftspartner. Gemeinsam führten sie bis Ende 2016 zwei Standorte (Minden + Dortmund). Seit 2017 betreut die Agentur alle nationalen Kunden komplett vom Firmensitz in Dortmund aus. Im Juli 2019 wurde die Agentur in SAY HEY! umbenannt.

Zu ihren Kernkompetenzen zählt sowohl die Gestaltung und Umsetzung von Werbemitteln, als auch die strategische Beratung ihrer Kunden. Als Referentin gibt sie in ihren Strategie-Workshops ihre Erfahrungen und wichtiges Wissen an Unternehmer weiter und setzt auf eine fundierte Unternehmenskommunikation bei allen Kunden. „Nebenbei“ engagiert sich Joyce Untenberger ehrenamtlich beim Verein ego – engagiert – gemeinsam – offen e.V., im Sprecherinnen-Team der JuMPs des Marketing Club Dortmund (Deutscher Marketing Verband e.V.) und ist Gründerin des Vereins „Strassenstoff e.V.“, der sich für die Obdachlosen in Dortmund einsetzt.

FINJA RENTMEISTER

Kommunikation

Hobbies: Pflanzen, Makramees knüpfen, Serien

Finja Rentmeister ist 28 Jahre alt und eingefleischte Ruhrpottlerin. Seit August 2020 unterstützt sie SAY HEY! in der Grafik.

Schon früh erkannte sie, dass sie was kreatives machen möchte und begann nach ihrer ersten gestalterischen Ausbildung Fotodesign zu studieren. Weiter ging es dann mit der Ausbildung zur Mediengestalterin. In den letzten Jahren erweiterte Finja ihre Skills und liebt es, neue frische Designs zu kreieren.

In ihrer Freizeit pflegt sie ihre über 85 Zimmerpflanzen und knüpft Makramees für unser Büro. Unser kleines Allroundtalent 🙂

MARCEL BEWERSDORF

Strategische Beratung

Nach seinem Studienabschluss arbeitete er zunächst in einer klassischen Werbeagentur, bevor er sich einer neuen Herausforderung innerhalb der Unternehmensgruppe POCO Einrichtungsmärkte GmbH stellte. 2012 übernahm er die leitende Verantwortung für den Geschäftsbereich Onlinemarketing/E-Commerce. Unter seiner Leitung wurde das Geschäftsfeld E-Commerce im Konzern entwickelt und die Digitalisierung sowie der Ausbau der Marke POCO maßgeblich und zielführend vorangetrieben.

Zudem ist Marcel seit 2016 im erweiterten Vorstand des Deutschen Marketing Verbands tätig, wo er die Durchführung nationaler Veranstaltungsformate verantwortet. Das macht ihn heute zum Spezialisten für die Bereiche E-Commerce, Marketing und Kommunikation, der digitalen Transformationen, sowie der Geschäftsfeldentwicklung im Konsumgüter- und Handelsbereich.

CELINA STÜBE

Auszubildende zur Kauffrau für Marketingkommunikation

SARA KLYCH

Grafik und Videoproduktion

Dürfen wir vorstellen? Das ist Sara, 28. Sie studiert Grafik- und Kommunikationsdesign und unterstützt SAY HEY! seit September im Bereich Grafik und Videoproduktion.
In ihrer Freizeit ist sie meistens mit ihren Freunden unterwegs, aber immer dabei: ihre süße Irish Setter Hündin Freia.
Außerdem steht sie auf gutes Design, gutes Essen und ihr selbst gemachtes Kimchi.

Neben Museen schlendert sie mit gleicher Begeisterung auch gerne durch Supermärkte.

ANNIKA SALM

Praktikum Grafik

Unsere Annika, mal hier mal da. 🙂 Ein sehr talentiertes, offenes Wesen.
Sie bereichert die Agentur mit ihren schönen Ideen und ihrem Wissenshunger. Wir wissen nicht, ob sie der Mediengestaltung erhalten bleibt, denn derzeit schlummern in Annika viele Talente, wie zum Beispiel das gute Auge für die Fotografie.

BRITTA BRUCHHÄUSER

Eventmanagement

Die dreifache Mama ist 37 Jahre alt und betreut seit 2009 Großkunden im Event- und Promotionbereich. Ihre Kenntnisse erlangte sie dafür bei einem Eventmanagement & PR Studium. Seither ist sie Vollprofi und hat sich eine große Base an Personal sowie Dienstleistern aufgebaut.

Mittlerweile ist sie bei vielen Marketingabteilungen die Lieblingsassistentin und übernimmt dort die Teilorganisation und beratende Tätigkeiten. In Ihrer Freizeit engagiert sie sich im ABC Club e.V. und im Frühgeborenenes Kind e.V. ehrenamtlich.